diART Radiosendung

diArt Radiosendung mit Markus Riebe im Freien Radio Freistadt

Montag 22. April 2019  15 Uhr

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Markus Riebe als Gast eingeladen. Schon während seines Kunststudiums war  er von den Möglichkeiten, die der Computer bietet, fasziniert. In den vielen Jahren, in denen er Computerbasierte Kunst macht, hat er  auf diesem Gebiet viel Erfahrung gesammelt. Seine Spezialität sind die Raumgreifenden 3D-Bilder, die erst durch die Bewegungen  des Betrachters sichtbar werden. 

„diART Radiosendung“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

Gesundheit / Gruppenausstellung

Gesundheit: Antonia-Zimmermann_3-Projekte
Gesundheit: Aus der Serie TOPICS / Fotografie / Collagiert / 50×70 Text & Fotgrafie: Antonia Zimmermann

 
Fotografieren Frauen anders? ​
Fotografieren Frauen Gesundheit anders? ​
        
Zum Weltfrauentag 2019 stellen sich die OÖ Fotogalerie und der Gesundheitsverein PROGES diesen Fragen und bekamen von 13 Frauen Antworten, oder neue Fragen. Denn Frauen sind tagtäglich zuständig für die Gesundheit. Ob in Gesundheitsberufen, die überwiegend weiblich besetzt sind, in der Familie und letztlich auch für ihre eigene.

„Gesundheit / Gruppenausstellung“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Anna-Maria-Brunnhofer-im-FRF
diART RADIOSENDUNG
Montag 25. Februar  2019  15 Uhr
Gedanken über digitale Kunst

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Anna Maria Brunnhofer zu Gast. Anna Maria Brunnhofer hat Betriebswissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt, mit ihr wollen wir über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern.

Wiederholung: Dienstag 26. Februar 2019 9Uhr & Freitag 1. März 2019 18 Uhr „diART Radiosendung“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Antonia & Burkhard Zimmermann im Freien Radio Freistadt

 
diART RADIOSENDUNG
Montag 25. Februar  2019  15 Uhr

Gedanken über digitale Bildende Kunst  / Teil2

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Anna Maria Brunnhofer zu Gast. Anna Maria Brunnhofer hat Betriebwissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt, mit ihr wollen wir über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern.

„diART Radiosendung“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

KUNSTNOTIZEN RADIOSENDUNG

Evelyn Kreinecker im Freien Radio Freistadt
Montag 24. Dezember 2018  15 Uhr
Antonia & Burkhard Zimmermann plaudern  in der kommenden KUNSTNOTIZEN-Radiosendung im freien Radio Freistadt mit Evelyn Kreinecker über ihre künstlerischen Arbeiten. Ihre Werke beschäftigen sich mit Menschen, einzelnen und oft in Gruppen. Viele Einzelszenen verdichten sich dabei in vielschichtige Bildstrukturen und zeigen so die Befindlichkeiten  unserer Gesellschaft auf.
                             

„KUNSTNOTIZEN RADIOSENDUNG“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

DIGITALE KUNST

GEDANKEN ZUR DIGITALEN BILDENDEN KUNST / von Antonia & Burkhard Zimmermann
Burkhard Zimmermann in der diART GALERIE
digitale Komposition von Burkhard Zimmermann in der diARTGALERIE

In den mehr als 3 Jahren, in denen wir den Blog KUNSTNOTIZEN aufgebaut und betrieben haben, haben wir zahlreiche Künstler und Galerien kennen gelernt. Wir haben mit Erstaunen festgestellt, dass uns kaum digitale Kunst untergekommen ist, weder bei den Künstlern selbst, noch in den diversen Galerien.  Da wir selbst mit Digitalem experimentieren, haben wir uns gefragt, wieso das so ist. Hier 3 Aspekte unserer Überlegungen.

Zum diART Beitrag

 Facebookgoogle_pluslinkedinmail

IM FARBENRAUSCH

Antonia-und-Burkhard-Zimmermann-im-Farbenrausch
Faden-Extrusionen von Burkhard Zimmermann auf digitalem Bild von Antonia Zimmermann

 
Eröffnung der Ausstellung
IM FARBENRAUSCH 
von Burkhard & Antonia Zimmermann

Mittwoch 19. September 2018  18 Uhr

diART GALERIE Freistadt Schmiedgasse 8
 

Bunt wie das Leben / mal dezent, mal exzessiv, mal angepasst, mal gewagt, mal überraschend, … immer experimentell.

Die Ausstellung ist eine experimentelle Auseinandersetzung mit Farbe und 3Dimensionalität und ein Dialog zwischen Analog und Digital.

Bis 16. Oktober 2018 / Tel. 0660 36 37 725
 
 
 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Antonia-und-Burkhard-Zimmermann im Freien Radio Freistadt
 
 
diART RADIOSENDUNG
Montag 27. August  2018 15 Uhr
 
Antonia & Burkhard Zimmermann  plaudern diesmal über ihre diversen digitalen Projekte, über Ihre diART GALERIE und über die aktuelle Ausstellung IM FARBENRAUSCH, Bunt wie das Leben
 

Wiederholung  Di 28. August  2018  um 9 Uhr     

Live zu hören auf  den Frequenzen 107,1 / 103,1/ 88,4 MHz oder 
Als Livestream im Internet unter www.frf.at.         
Nachhören kann man alle bisherigen Sendungen unter http://cba.fro.at/series/diart  
 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

Das Handy als Schlüssel in das Bild

Hinter dem Bild / Augemented Reality

 

In der aktuellen Ausstellung der diART GALERIE in Freistadt ist das Handy nicht nur der Schlüssel zur Augmented (erweiterten) Realty, mit dem die Ebene hinter dem Bild sichtbar gemacht werden kann, sondern inhaltlich auch eine Hinterfragung unseres Umgangs mit diesem Medium. Ermöglicht wird diese Ausstellung durch die Plattform ARTIVIVE, die großzügig allen beteiligten Künstlern, das sind Hermine &Michael Sardelic, Ulli Stelzer, Roland Wegerer, Antonia Zimmermann und Burkhard Zimmermann,  gratis Projekte zur Verfügung gestellt hat. Für die Besucher der Ausstellungseröffnung war die Zugangs -App einfach und gratis herunterzuladen und durch die einfache Bedienung der App stand dem Entdeckerdrang nichts mehr Wege, was die Besucher der Eröffnungsveranstaltung mit Staunen und Begeisterung machten. „Das Handy als Schlüssel in das Bild“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail

AUSSTELLUNG HINTER DEM BILD

Hinter dem Bild / Augemented Reality
 
 
Wenn das Handy zum Schlüssel ins Bild wird – eine Ausstellung mit erweiterten Realitäten
 
Eröffnung Fr 1. Juni 2018 19 Uhr
diART GALERIE, Schmiedgasse 8, 4240 Freistadt
 
Die diART GALERIE in Freistadt präsentiert in ihrer neuen Ausstellung „Hinter dem Bild“ vom 2. bis 30. Juni 2018 eine neue Dimension des Kunsterlebens, welche schon in den Wiener Museen Albertina, Belvedere und im Kunstquartier zum Einsatz kommt: Augmented Reality – Erweiterte Realität. 4 Künstler/innen und ein Künstlerpaar, HuM-ART – Hermine und Michael Sardelic, Ulli Stelzer, Roland Wegerer, Antonia Zimmermann und Burkhard Zimmermann haben dazu in ihren Fotografien und digitalen Grafiken eine  scheinbare 2. Realitätsebene in Form von Filmen oder Animationen versteckt. Mit Hilfe eines Handys oder Tabletts und einer dazu notwendigen Gratis-App können die  Ausstellungsbesucher/innen diese Ebene sichtbar werden lassen und somit das Geheimnis hinter dem Bild ergründen und selbst erleben.

„AUSSTELLUNG HINTER DEM BILD“ weiterlesenFacebookgoogle_pluslinkedinmail