ZU WENIG ZU VIEL

Zu Wenig Zu Viel nennt Reinhard Weiß seine Arbeiten, die derzeit in der Brauhausgalerie Freistadt zu sehen sind. Zu Wenig Zu Viel meint die Tatsache, dass man inmitten eines Geschehens leicht den Überblick verliert und das Pendel zwischen beiden Extremen schwankt. Überblick braucht den Blick von außen. Mit solchen Außenblicken konfrontiert uns Reinhard Weiß in … ZU WENIG ZU VIEL weiterlesen