ÜBER KONZEPTKUNST

Fröhlich & Scharz / Differenz und Wiederholung
Fröhlich & Scharz / Differenz und Wiederholung

Steht man vor einem Kunstwerk und fragt sich – ist ja ganz ansprechend, aber was soll das? – so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Konzeptkunst handelt. Namhafte Künstler bedienen dieses Genre, z.B. Ai Wei Wei mit seiner Installation aus unzähligen Stühlen in Venedig; Christo mit seinem verhüllten Reichstagsgebäude in Berlin; Yoko Ono, die sich die Kleider vom Körper schneiden lässt, in New York; Beuys, der seine Exkremente in Dosen verpackt; … All diese Kunstwerke sind nicht von Dauer und erst verständlich, wenn man die Idee / das Konzept dahinter begreift. Diese Art der Kunst fordert den Betrachter heraus, sich mit gesellschaftlichen / politischen Gegebenheiten auseinander zu setzen. „ÜBER KONZEPTKUNST“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

NUR EIN RINGERL

Fröhlich Schwarz / Nur ein Ringerl / Installation
Fröhlich Schwarz / Nur ein Ringerl / Installation

Die Ausstellung Differenz und Wiederholung von Fröhlich & Schwarz hat ihr erstes, gut besuchtes Wochenende bereits hinter sich. Unter den vielen Ausstellungsstücken findet sich eine umfangreiche Sammlung von ringförmigen Gegenständen aller Art. „NUR EIN RINGERL“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

WIDER DIE ABSTUMPFUNG

Andrea_Fröhlich_SiloballenAndrea Fröhlich ist durch ihre bunten, fröhlichen (nomen est omen) Farben und amorphen Strukturen bekannt geworden. Freistädter kennen sie auch von den Fahnen an der Stadteinfahrt, die sie gestaltet hat. Zusammen mit ihrem Partner Johannes Schwarz hat sie sich nun eines Themas angenommen, zu dem wir alle einen Bezug haben. Wer kennt nicht die Gleichförmigkeit des Lebens, den Trott des Alltags und die Hoffnung auf Unterbrechung des ewig Gleichen aus eigener Erfahrung (z.B. durch Urlaub). „WIDER DIE ABSTUMPFUNG“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail