Fotocollagen

MOVIELINES

Movielines, Collage, Videostills
movielines

Weil ich auch etwas aus meinen SLOW MOMENTS Videos an die Wand hängen wollte, habe ich je Video verschiedene Standbilder, sogenannte stills,  entnommen. Sie dann zu eigenen Bildern collagiert. Da ich das Thema der Videos, nämlich Entschleunigung übernehmen und fortsetzen wollte, entstanden aus 20 Einzelbildern, die sich inhaltlich nur wenig unterscheiden, neue Bilder, die zum genauen Hinsehen auffordern und dennoch als Gesamtes eine eigene Ästhetik vorweisen können. Mir hat es Freude bereitet, sie zu gestalten.

www.antoniazimmermann.at/lines/movielines

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

Winter ist`s

WINTERWALK

Dieser Winter 2017 ist ein Bilderbuchwinter, viel Schnee und richtig kalt. Meine Video – Miniaturen enstehen aus Alltagssituationen, sie sind zur Entschleinigung und zur meditativen Betrachtung bestimmt. Diese Video – Miniaturen werden in die Sammlung SLOW MOMENTS eingefügt, die so immer umfangreicher wird. Manches Video ist bearbeitet, andere sprechen situationsbedingt für sich. An WINTERWALK faziniert mich der Gang der Person und ihr langsames verschwinden in der Weite der Schneelandschaft.

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

Sommer ist´s

SLOW MOMENTS VIDEOS

In unserer schnelllebigen Zeit ist es manchmal ganz angenehm für einen Moment inne zu halten. 2 Minuten erscheinen bereits eine Ewigkeit zu sein. In meinen ’slow moments‘ videos nehme ich natürliche Ereignisse auf und verarbeite sie zu Minaturen. Alle weiteren bisher veröffentlichten ’slow moment‘ videos sind unter www.antoniazimmermann.at/slow-moments zu sehen.

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

Über meine Poetics

POETICS – eine Einführung

Derzeit gilt mein Interesse der Dekonstruktion von digitalen Vorlagen, vorwiegend eigenen Fotografien und deren Rekonstruktion zu neuen eigenständigen Bildern. In der Serie POETICS wird alles Gegenständliche aus den Bildern entfernt, indem tief in die Pixelebene eingedrungen wird und dabei neue Farb-  und Linienstrukturen sichtbar werden. Die Mischfarben der digitalen Vorlage lösen sich immer mehr auf, so kommt die Leuchtkraft der Farben an die Oberfläche. Der poetisch, meditative Eindruck der Bilder ist dabei Programm.

Mehr zu art DIGITAL unter www.diart.online

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

KUNST CAFE

Die internationale Künstlergruppe ‚Die neuen Milben‘ geht neue Wege für die Präsentation ihrer Werke. In ihrem ersten Kunst Cafe stellten drei der sechs Milben-Künstler eine Auswahl ihrer Werke anderen Künstlern und Kunstinteressierten zur Diskussion, begleitet von Kaffee, Keksen und einem guten Glas Wein. „KUNST CAFE“ weiterlesen
Facebookgoogle_pluslinkedinmail

SIBIRISCHES LICHT

Natascha Schmid Betrachtet man die Bilder von Natasha Schmid, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Wenn man dann erfährt, dass sie im äußersten Norden Russlands aufgewachsen ist, erkennt man in ihren Bildern das sibirische Licht, in das alles getaucht scheint. Dieses spezielle Licht, das wir Mitteleuro­päer nur aus zweiter Hand kennen, mystifiziert jede Szenerie. Farblich dominiert ein spezielles Gelb/Grün und viele unterschiedliche Weißtöne, die weiteren Farben sind teils zart, „SIBIRISCHES LICHT“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

WEIHNACHTSMUSEUM

Weihnachtsmuseum HarrachstalJenseits von allem Kitsch um Weihnachten herum, hat Franziska Winder Kostbarkeiten rund um das Weihnachtsfest aus vergangenen Zeiten zusammengetragen. In Harrachstal, in der stimmungsvollen Landschaft des Mühlviertels, ist dieses Museumskleinod zu finden. Hier lässt sich wunderbar in die weihnachtliche Stimmung aus Kindertagen eintauchen. Eigene Erinnerungen werden wieder „WEIHNACHTSMUSEUM“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail