MALEREI & SKULPTUR

Manfred Wiesinger / Ölbilder & Doris Schmidlechner / Kermikskulpturen
Manfred Wiesinger / Ölbilder & Doris Schmidlechner / Kermikskulpturen

Die Ausstellung in der Brauhausgalerie Freistadt zeigt Bilder von Manfred Wiesinger und Keramikskulpturen von Doris Schmidlechner. Beide haben Ihr Handwerk an einer Kunstuniversität gelernt, sich in einigen Ausstellungen bereits der Öffentlichkeit gestellt und einen eigenen Stil entwickelt. Wiesingers Bilder bestechen durch ihre kräftigen Farben, durch eine gewisse Abstraktion, die jedoch durchaus Figurales erkennen lässt. Sie entstehen meist unmittelbar nach einer Reise, piegeln deren emotionale Eindrücke wider und enstehen in einem Zug. Schmidlechners Keramikskulpturen sind in zarten Farben gehalten und bestechen durch ihre weichen, runden Formen, die an Meereslebenwesen erinnern. Der Entstehungsprozess einer solchen Figur ist langwierig, dauert oft Wochen und ist für sie ein wichtiger Teil der Arbeit. Sie zeigt in der aktuellen Ausstellung ca. 20 Objekte aus drei Werkphasen, von ganz klein, bis ca. 80 cm groß.

Der Gegensatz von Farbenkraft und Zartheit, von Arbeiten am Stück und materialbedingtem, langwierigem Entstehungsprozess bringt eine zusätzliche Dimension in die Ausstellung herein. Gemeinsam ist beiden Künstlern der intuitive Zugang zu ihren Arbeiten, das freie Formen und jeweils eine konkrete Inspiration zu einem Werk.

Sa 17. Jan - So 02. Feb 2015
Sa So Fei 13 - 18 Uhr / Eintritt frei
Ausstellungseröffnung: Do 15. Jan 2015 19 Uhr
Laudatio: Adelheid Kreischer
Musik: NANA D. 
Einführende Sendung im Freien Radio Freistadt am
Di 13. Jänner 2015 um 18 Uhr
Mi 14. Jänner 2015 um 11 Uhr
(107,1MHz od. 103,1 MHz od. 88,4 MHz od.)
und zum online-Hören unter www.frf.at
Hier auch der LInk zum Nachhören.
Mehr über die Künstler:

 

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail