IN DIE DINGE SCHAUEN

Hermann Fuchs beschäftigt sich seit über 10 Jahren intensiv mit abstrakter Fotografie. Dabei geht es ihm nicht um die Wiedererkennbarkeit der abgebildeten Dinge und Szenerien, sondern um ihre innere Struktur. Sind Gegenstände auf ‚normalen‘ Fotografien erkennbar, vergleicht man sie mit der eigenen Erfahrung, Erinnerungen werden geweckt, Assoziationen aufgebaut. Anders dagegen bei Abstraktionen: Wie mit einem … IN DIE DINGE SCHAUEN weiterlesen