FLUGWESEN

Flugwesen_OOEFotogalerieDie Künstler der Fotografischen Gesellschaft zeigen in der OÖ Fotogalerie, die sie betreiben, begleitend zum ‚Höhenrausch 2015: Das Geheimnis der Vögel‘ (http://www.hoehenrausch.at/) ihre thematisch passenden Werke unter dem Ausstellungstitel ‚Engel, Flugwesen und andere Merkwürdigkeiten‘. Im 1. Stock im OÖ Kulturquartier Linz (Ursulinienhof) konzentrieren sich die Arbeiten im Fotofoyer vorwiegend auf die Spuren, die Flugwesen hinterlassen: Federn feingliedrig und zart – und doch tragen sie ein Vielfaches ihres eigenen Gewichtes; bunte Schmetterlinge, die einen Hauch der Berührung zurücklassen; Vergänglichkeit, die die Frage aufwirft, was von einem Flugwesen übrig bleibt, ob es eine Erinnerung daran gibt, eine Seele, …; ebenso das Abbild eines toten Baumes, himmelwärts strebend – was bleibt? Stellt man sich im Gras liegend vor, himmelwärts blickend, welche Spuren kann man erkennen? Wie lange sind sie sichtbar? Und trotzdem haben sie einmal existiert und Spuren hinterlassen; eine kritische Auseinandersetzung mit der Kunst im öffentlichen Raum – die entschwebende/ entschwebte NIKE der 70iger Jahre.

Im Brückengang kann man sehen, was man so meist nicht sieht – nämlich die Rückseite von Engeln. Außerdem Porträts zu jeweils einem Engel-Liedtext aus zwei Jahrzehnten und alte Postkarten mit entschwebenden Personen.

Der Gang zum Separee zeigt die technische Seite von Flugwesen. Einerseits das Konstrukt von Federn, zu gitterähnlichen Röhren verfremdet, dann die genaue Machart der Engel der Linzer Weihnachtsbeleuchtung, die sich aus der Nähe als ziemlich schräge Wesen erweisen und letztlich die praktischen Fragen nach dem Verhalten von Engeln – was sie sein und wie sie sich wohl verhalten könnten – , eindrucksvoll mit eher abstrakt gehaltenen Schwarz-Weiß-Fotografien illustriert.

Bunt wird es dann im Separee. Alte Porträts, am Dachboden gefunden, werden verfremdet, da sie für den Künstler fremd sind, obwohl die Möglichkeit besteht, dass es Verwandte waren. Allerdings kann man davon ausgehen, dass sie irgendwann einmal für irgendjemanden zum ‚Engel‘ wurden, Hilfe leisteten, Freude bereiteten.

ENGEL, FLUGWESEN UND ANDERE MERKWÜRDIGKEITEN / Fotografie
OÖ Fotogalerie im Kulturquartier Linz
bis 15. Oktober 2015
http://www.ooe-fotogalerie.com/

Weiterer Beitrag zur OÖ Fotogalerie vom 14. April 2015 hier

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail