EIN ZEICHNER

Wassil Dimow Atelier 2015
Wassil Dimow Atelier 2015

Wassil Dimow hat sein künstlerisches Arbeiten der Zeichnung verschrieben. Nach dem Studium an der Kunstakademie in Wien ist er  einige Jahren später in Freistadt gelandet. Nach anfänglichen Wochenendausflügen in sein Atelier nach Wien hat ihn der Lebensalltag eingeholt, eine Familie war zu versorgen und der Unterricht in bildender Kunst an Schulen bildete fortan seinen Lebensmittelpunkt. Er lehrte mit Leidenschaft, tauchte so in verschiedene Aspekte der Kunst ein und stellte seine zeichnerischen Arbeiten in den Hintergrund. Nach seiner Pensionierung fand er wieder den Freiraum für künstlerischen Ausdruck.

Das Feld seines schöpferischen Ausdrucks – die Zeichnung – hat er bereits in der Jugend abgesteckt. Sein Leben lang hat er es umrundet und scheint letztlich endlich angekommen zu sein. Dabei taucht er atmosphärisch tief in sein abzubildendes Terrain ein, wofür er Zeit für sich alleine braucht und Rückzug angesagt ist. Er arbeitet mit Zeichenstift und Kreide, findet seine Motive sowohl in seiner direkten Umgebung, dem Atelier, als auch in der Natur. Ein immer wiederkehrendes Motiv sind seine ‚Regalbilder‘. Objekte in einem Regal in seinem Atelier – ein Gipskopf, eine Engerl, ein Totenkopf, .. – zeichnet er in immer neuen Kombinationen und Stilrichtungen. Jedes für sich ist ein eigenständiges Werk, aber auch ein Vergleich der verschiedenen Bilder zeigt sein Können in vielfacher Weise. Ein weiteres immer wiederkehrendes Motiv sind die Medusen und die Zustandsberichte seines Ateliers. Eine besondere Handschrift zeigen auch seine Landschaften, an denen er oft lange arbeitet.

Sein derzeitiges Interesse gilt den Strichzeichnungen, angeregt durch Musik und Alltagsthemen. Mit Musikbegleitung entstehen so die Zeichnungen , die im Titel entweder auf das Musikstück verweisen oder das Thema preisgeben. Manche der Strichzeichnungen hat er auch in kleine 3dimensionale Objekte umgewandelt, vorerst aus Pappe, in Zukunft will er sie als Blechobjekte gestalten. Neues Terrain wird wieder einmal beschritten.

WASSIL DIMOW
ZEICHNUNGEN
LKH Freistadt / Bereich Endoskopie
bis 17. Mai 2015 / täglich geöffnet

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail