SIBIRISCHES LICHT

Natascha Schmid Betrachtet man die Bilder von Natasha Schmid, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Wenn man dann erfährt, dass sie im äußersten Norden Russlands aufgewachsen ist, erkennt man in ihren Bildern das sibirische Licht, in das alles getaucht scheint. Dieses spezielle Licht, das wir Mitteleuro­päer nur aus zweiter Hand kennen, mystifiziert jede Szenerie. Farblich dominiert ein spezielles Gelb/Grün und viele unterschiedliche Weißtöne, die weiteren Farben sind teils zart, „SIBIRISCHES LICHT“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

WEIHNACHTSMUSEUM

Weihnachtsmuseum HarrachstalJenseits von allem Kitsch um Weihnachten herum, hat Franziska Winder Kostbarkeiten rund um das Weihnachtsfest aus vergangenen Zeiten zusammengetragen. In Harrachstal, in der stimmungsvollen Landschaft des Mühlviertels, ist dieses Museumskleinod zu finden. Hier lässt sich wunderbar in die weihnachtliche Stimmung aus Kindertagen eintauchen. Eigene Erinnerungen werden wieder „WEIHNACHTSMUSEUM“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

MENSCH ALS NAHRUNG

ZIM- 20151123-151043‚Wir stellen Tiere vor, die sich ausschließlich von Menschen ernähren. So etwas wurde noch nie gesehen, nie gehört, nie erzählt. Ein schwindelerregendes und wunderschönes Wagnis.‘

So wird die aktuelle Ausstellung in der neuen Galerie KULTURFORMEN in der Begleitbroschüre beschrieben. Und wahrlich, es sind wundersame Wesen, die es dort zu sehen gibt. Betrieben wird die Galerie vom Institut Hartheim und der Einrichtung Schön für besondere Menschen und sieht sich als Plattform für Kunst im Kontext mit Beeinträchtigungen. „MENSCH ALS NAHRUNG“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

RÄTSELHAFTER RAUM / art DIGITAL

RÄTSELHAFTER RAUM / Hermann Fuchs

Hermann Fuchs / malerische Fotografie

Eine weitere Variante von art DIGITAL kann man derzeit in der diART – Galerie in Braunau sehen. Unter dem Titel ‚TOPOS – der gestaltete Raum‘ zeigt Hermann Fuchs Arbeiten zu einer Auseinandersetzung mit den Veränderungen von Raum. Hermann Fuchs will mit seinen Arbeiten darauf hinweisen, dass Raum eigentlich immer gestaltet ist, „RÄTSELHAFTER RAUM / art DIGITAL“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

ONLINE GALERIE

Titelfoto_Schlosspark_WeinbergIn den vielen Jahren, in denen Sepp Puchner die Prager Fotoschule Österreich geleitet hat, haben sich unzählige Fotografien in seinem Archiv angesammelt. Eine Auswahl der ‚best of‘ hat er nun zu einer Online Galerie zusammengestellt. Bei dieser Vielfalt von kompositorisch guten und technisch perfekten Fotografien war das nicht leicht. „ONLINE GALERIE“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

art DIGITAL / Kunst 4.0

Antonia Zimmermann diART

Im digitalen Zeitalter, im Umfeld von Industrie 4.o und all den Erneuerungen und Umwälzungen in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft, zieht digitale Bearbeitung vermehrt in die Kunst ein. Eine Art Kunst 4.0 ensteht. Digitale Vorlagen, wie Fotografien und Scans aller Art, digitale Werkzeuge, in der Werbung und Grafik schon lange bekannt, bilden den Ausgangspunkt. Um sich von deren Handhabung im kommerziellen Bereich abzuheben, braucht es neue Konzepte und eine erweiterte Ästhetik, eben eine tiefgreifendere Auseinandersetzung mit diesen Medien. „art DIGITAL / Kunst 4.0“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

DETAILKUNST

Judith Maria Goetzloff landschafte DetailJudith Maria Götzloff kommt von der Grafik, studierte anschließend Bildhauerei und landete wieder bei der Malerei und Grafik. Betrachtet man ihre Bilder genau, sieht man ihre bildhauer­ische Schulung. In kräftigen Strichen baut sie förmlich ihre Bilder auf. Jeder Fleck eines solchen Bildes könnte ein Gemälde für sich sein, perfekt in seiner Farbigkeit und Komposition, „DETAILKUNST“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

MALEREI und GRAFIK

ZIM- 20151015-104746Der Maler und Grafiker Peter Purkhauser zeigt in seiner Ausstellung in der Brauhausgalerie Maerei und Grafik aus über 40 Jahren Schaffenszeit, also einen repräsentativen Querschnitt über sein Lebenswerk. Für den Künstler ist eine Ausstellung insofern wichtig, um seine eigenen Arbeiten in Beziehung zueinander zu sehen und die eigene Entwicklung nachvollziehen zu können. Beziehungen in mehrfacher Weise haben bei Peter Pukhausers Ölbildern ihren Platz. „MALEREI und GRAFIK“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

LANDSCHAFTSELEMENTE

ZIM- 20151011-110004John Owen hat sich der Aquarellmalerei verschrieben. In jahrelanger Auseinandersetzung mit diesem Genre hat er es zu einer wahren Meisterschaft gebracht. Er versteht nicht nur mit Pinsel, Farbe und Wasser umzugehen, sondern befasst sich auch mit Themen um die Malerei herum. Als gelernter Chemiker weiß er, welche Farbpigmente auf welcher Papierzusammensetzung welche Effekte erzielen. „LANDSCHAFTSELEMENTE“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail

GLASBILDER

Schroeder_Coverbild_Detail_webMarlene Schröders Glasbilder zeichnen sich durch Durchsichtigkeit und Vielschichtigkeit auf mehreren Ebenen aus. Zum einen ist das Material Glas selbst durchsichtig. Es wird durch mehrere Lagen, in unterschiedlichen Farben, miteinander verschmolzen. So entsteht eine vielschichtige Durchsichtigkeit. Übereinander liegende Farbflächen lassen durch diese Überlagerung weitere Farben entstehen, die Tiefenwirkung und Perspektive erzeugen. „GLASBILDER“ weiterlesen

Facebooklinkedinmail