Gesundheit / Gruppenausstellung

Gesundheit: Antonia-Zimmermann_3-Projekte
Gesundheit: Aus der Serie TOPICS / Fotografie / Collagiert / 50×70 Text & Fotgrafie: Antonia Zimmermann
 
Fotografieren Frauen anders? ​
Fotografieren Frauen Gesundheit anders? ​
        
Zum Weltfrauentag 2019 stellen sich die OÖ Fotogalerie und der Gesundheitsverein PROGES diesen Fragen und bekamen von 13 Frauen Antworten, oder neue Fragen. Denn Frauen sind tagtäglich zuständig für die Gesundheit. Ob in Gesundheitsberufen, die überwiegend weiblich besetzt sind, in der Familie und letztlich auch für ihre eigene.

„Gesundheit / Gruppenausstellung“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Anna-Maria-Brunnhofer-im-FRF
diART RADIOSENDUNG
Montag 25. Februar  2019  15 Uhr
Gedanken über digitale Kunst

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Anna Maria Brunnhofer zu Gast. Anna Maria Brunnhofer hat Betriebswissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt, mit ihr wollen wir über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern.

Wiederholung: Dienstag 26. Februar 2019 9Uhr & Freitag 1. März 2019 18 Uhr „diART Radiosendung“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Antonia & Burkhard Zimmermann im Freien Radio Freistadt

 
diART RADIOSENDUNG
Montag 25. Februar  2019  15 Uhr

Gedanken über digitale Bildende Kunst  / Teil2

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Anna Maria Brunnhofer zu Gast. Anna Maria Brunnhofer hat Betriebwissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt, mit ihr wollen wir über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern.

„diART Radiosendung“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

KUNSTNOTIZEN RADIOSENDUNG

Evelyn Kreinecker im Freien Radio Freistadt
Montag 24. Dezember 2018  15 Uhr
Antonia & Burkhard Zimmermann plaudern  in der kommenden KUNSTNOTIZEN-Radiosendung im freien Radio Freistadt mit Evelyn Kreinecker über ihre künstlerischen Arbeiten. Ihre Werke beschäftigen sich mit Menschen, einzelnen und oft in Gruppen. Viele Einzelszenen verdichten sich dabei in vielschichtige Bildstrukturen und zeigen so die Befindlichkeiten  unserer Gesellschaft auf.
                             

„KUNSTNOTIZEN RADIOSENDUNG“ weiterlesen

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

DIGITALE KUNST

GEDANKEN ZUR DIGITALEN BILDENDEN KUNST / von Antonia & Burkhard Zimmermann
Burkhard Zimmermann in der diART GALERIE
digitale Komposition von Burkhard Zimmermann in der diARTGALERIE

In den mehr als 3 Jahren, in denen wir den Blog KUNSTNOTIZEN aufgebaut und betrieben haben, haben wir zahlreiche Künstler und Galerien kennen gelernt. Wir haben mit Erstaunen festgestellt, dass uns kaum digitale Kunst untergekommen ist, weder bei den Künstlern selbst, noch in den diversen Galerien.  Da wir selbst mit Digitalem experimentieren, haben wir uns gefragt, wieso das so ist. Hier 3 Aspekte unserer Überlegungen.

Zum diART Beitrag

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail

diART Radiosendung

Antonia-und-Burkhard-Zimmermann im Freien Radio Freistadt
 
 
diART RADIOSENDUNG
Montag 27. August  2018 15 Uhr
 
Antonia & Burkhard Zimmermann  plaudern diesmal über ihre diversen digitalen Projekte, über Ihre diART GALERIE und über die aktuelle Ausstellung IM FARBENRAUSCH, Bunt wie das Leben
 

Wiederholung  Di 28. August  2018  um 9 Uhr     

Live zu hören auf  den Frequenzen 107,1 / 103,1/ 88,4 MHz oder 
Als Livestream im Internet unter www.frf.at.         
Nachhören kann man alle bisherigen Sendungen unter http://cba.fro.at/series/diart  
 
Facebookgoogle_pluslinkedinmail

Über unsere Arbeiten im frf & Dorftv

ÜBER DIGITALES im Radio und TV

Kernlandmagazin#55: Kunstnotizen / Digitale Kunst mit Antonia & Burkhard Zimmermann im Freien Radio Freistadt und im dorftv

Antonia & Burkhard Zimmermann Über Digitales im Kernaland Magazin Im Freien Radio Freistadt und im dorftv

 

Wegen ihrer Begeisterung für digitale Kunst sind Antonia und Burkhard Zimmermann zu Gast: neben eigenen künstlerischen Arbeiten pflegen sie auch den Austausch mit ähnlich Gesinnten in ihrer Radiosendung „Kunstnotizen“ und berichten auf ihrem gleichnamigen Blog von Ausstellungsbesuchen rund um Computerkunst, Fotografie, Videokunst etc.

Beide nehmen an der digitalen Umwälzung unserer Welt Anteil seit Jahrzehnten, deshalb hören wir u.a. von Lochkarten und Assembler-Programmierung und den Erwartungen und Ängsten, die mit der Digitalisierung einher gingen. Und beide gestalten gern abstrakte Bilder am Computer. Dabei geht es ihnen weniger um die Aussage im Bild, sondern um reine Ästhetik und Perspektivenwechsel.

Die Sendungen in der Radiothek nachhören.
Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist auf dorftv zu sehen, mit Beispielen ihrer Arbeiten.

zum Beitrag vom Freien Radio Freistadt

Facebookgoogle_pluslinkedinmail