BILDER ZUM LEBEN

Vera_Ledoldis-Streicher_GALIERIEhalle_LinzDie aktuelle Ausstellung ‚Kunst für die Seele‘ von Vera Ledoldis-Streicher in der GALERIEhalle Linz zeigt Bilder, mit denen man leben will und kann. Ihre Bilder sollen den Betrachter der Hektik des Alltags entfliehen, ihn zur Ruhe kommen, das Auge ausrasten und sich der Schönheit ergeben lassen. Es ist ein eher meditativer Prozess, ohne esoterisch zu sein.Dabei soll das Bild keine Botschaft vermitteln, auch keine Persönlichkeitsveränderung bewirken, sondern als Rückzug und zum Fokussieren dienen. Oft sind es Auftragsbilder, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Betrachters ausgerichtet sind. Eine Stärke von Vera Ledoldis-Streicher ist ihr intuitiver Zugang zu Menschen, der in genau dem Bild mündet, das in der jeweiligen Situation benötigt wird. Auffallend sind die kräftigen, leuchtenden Farben. Es scheint, als stecke die eher zarte, zurückhaltende Malerin ihre ganze Kraft in ihre Bilder. Trotzdem wirken die Bilder luftig, leicht, ja beinahe schwebend. Die gekonnte Bildkomposition und die bewusst gesetzten Farbtönungen verleihen dem Bild Tiefe und Weite, man wird so förmlich in das Bild hineingezogen. Den Umgang mit der Farbe hat die Malerin in ihrer HTL-Ausbildung in Baden erlernt und in bereits seit 15 Jahren praktizierter Malerei verfeinert. Besonders die erdigen Farben haben es ihr angetan, deren Schattierung sie meisterhaft beherrscht. In der Ausstellung sieht man vorwiegend (bewusst) idyllische Landschaften, teils mit Menschen, teils ohne. Wer genau schaut, wird so manches Kleingetier darin finden. Es sind Bilder, die man immer wieder anschauen kann, in denen man immer wieder Neues entdeckt und die den Betrachter heiterer und leichteren Gemüts wieder entlassen – ‚Kunst für die Seele‘ eben.

Zahlreiche Ausstellungen und Auftragsarbeiten beweisen, dass Vera Ledoldis-Streicher die Bedürfnisse von Menschen einfühlsam erkennt und gekonnt malerisch umsetzen kann.

Ledoldis-Streicher GALERIEhalle 05+06 2015

 

Facebookgoogle_pluslinkedinmail