100Jahre

Zeitschriftenbilder aus Famlienbesitz in die Gegenwart gebracht
von Antonia Zimmermann

Ausstellung in der Brauhausgalerie Freistadt, Promenade 7 / 2. Stock (Lift)

28. März 2020 bis 19.April 2020 immer SA,SO,FEI 13 bis 18Uhr

Vernissage DO 26 März 2020 19 Uhr

Eröffnung: Prof. Herbert Wagner

Einleitende Worte: Mag. Andreas Strohhammer, Lentos,  Linz

Musik der 20er Jahre präsentiert von Johann Kratochvil

Bilder aus teilweise über 100 Jahre alten Zeitschriften werden eingescannt. Durch digitale Bearbeitung wird der Charakter des Bildes verstärkt und somit in die Gegenwart geholt. So spannt sich eine Brücke über 100 Jahre und über Generationen hinweg.

Dauer der Ausstellung von 28. März 2020 bis 19. April 2020 in der Brauhausgalerie Freistadt; Öffnungszeiten Sa, So, Fei 13-18 Uhr, Eintritt frei.

Die in diesem Raum gezeigten Bilder stammen aus diversen Ausgaben der “ IIlustrirte Zeitung Leipzig“ aus den Jahren 1914,1919,1920. Die Werbungen in den Zeitschriften spielen teilweise mit der zu dieser Zeit herrschenden aktuellen politischen Situation.

 

Deutsche Moden-Zeitung / Beyer´s Modenblatt / Frau-Volk-Welt / Leipzig Berlin 1938 / 45 Pfg. / Verlag Ott. Die damalige Mode ist heute wieder topaktuell. Man könnte die beigelegten Schnittmuster heute wieder verwenden

Die Zeitschrift JUGEND, mit witzigen Sprüchen aus den Jahren 1912,1913
7 Bilder sind durch Burkhard Zimmermann mit Acrylfäden übermalt worden.

Facebooklinkedinmail