POETICS & XPRESSIVES

11. April bis 31. Mai 2017

Einladung_Bild_Poetics&XPressives_-Antonia&Burkhard-Zimmermann

DIGITALE EXPERIMENTE

‚POETICS & XPRESSIVES‘ von Antonia & Burkhard Zimmermann zeigt die Umwandlung digitaler Vorlagen, wie Fotografien oder auch medizinischer Aufnahmen  zu neuen eigenständigen Bildern. Alles Gegenständliche wird aus den Bildern entfernt, indem tief in die Pixelebene eingedrungen wird und dabei neue Farb-  und Linienstrukturen sichtbar werden. Da die digitalen Bearbeitungsmethoden auf mathematischen Algorithmen aufgebaut sind, ergibt sich so eine ganz eigene Formensprache, die sich aller Benennbarkeit entzieht. Die Mischfarben der digitalen Vorlage lösen sich immer mehr auf, so kommt die Leuchtkraft der Farben an die Oberfläche.

POETICS von Antonia Zimmermann löst Gegenständliches aus Fotografien in Linien- und Farbstrukturen auf.

XPRESSIVES von Burkhard Zimmermann zeigt die Ästhetik der Formensprache mathematischer Algorithmen digitaler Bearbeitungswerkzeuge.

Galerie im Kloster der Elisabethinen /  Linz /  Fadingerstrasse 1
 
Vernissage: Di 11. April 2017 19:30 Uhr im Festsaal
Ein 35 minütiger Film führt in die Thematik ein.
 
bis 31. Mai 2017 Mo – Fr 14 – 18 Uhr
 
 zum Text von Antonia Zimmermann